Machine Sensing

Hinter Machine Sensing verbergen sich alle neuen Technologien und Sensoren, die es Maschinen erlauben, unsere Welt zu erfassen. Systeme zur Bilderzeugung reichen von Infrarot und Ultraschall über Radar bis hin zu hochauflösenden Stereokameras. Neuerdings lassen sich selbst WLAN-Signale nutzen, um 3D-Bilder von Räumen zu erzeugen.

Durch Druck- und Temperatursensoren erhalten Maschinen einen Tastsinn, während Gyrometer ihnen helfen, das Gleichgewicht zu halten. Künstliche Sinneswahrnehmung führt dazu, dass Maschinen Anomalien erkennen können und in der Folge Schäden verhindern. Multi-Sensorsysteme sind so Treiber und Wegbereiter einer voranschreitenden Automatisierung,die auch autonome Fahrzeuge ermöglicht.

Entdecken Sie den Trendexplorer