So nutzen unsere Kunden den Trendexplorer

Unsere Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen vom Mittelstand bis hin zu großen Konzernen.

Der Trendexplorer wird von Innovationsmanagern, Produktmanagern, im Marketing, in der Forschung und Entwicklung oder für die Unternehmensstrategie genutzt.

Wir unterstützen unsere Kunden am Front-End des Innovationsprozesses beim Aufbau nachhaltiger Innovationsfähigkeit.

 

 

„Der Trendexplorer ist inzwischen ein etabliertes Werkzeug in unserer Innovationsmanagement Toolbox. Aufgrund der kompakten Aufbereitung der Trends ist der Aufwand für die Erstellung des Trendupdates gering."

- Sven Grave
Head of Innovation Management, Wilo

 

Der Trendexplorer im Einsatz bei Wilo

Der Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen Wilo befördert auch ohne großen Knall Innovationen ans Tageslicht. Wie der Trendexplorer dabei zum Einsatz kommt, verrät uns Sven Grave, Head of Innovation Management bei Wilo.

Wir nutzten Trendexplorer als ideale Möglichkeit, um uns über Trends und Entwicklungen zu informieren – und um uns inspirieren zu lassen."

- Susanne Nitzsche
Head of InnovationLab, Alba

Der Trendexplorer im Einsatz bei ALBA

Wie das BluehouseLab von der Arbeit mit Trends profitiert und Innovationen vorantreibt - ein Gespräch mit Susanne Nitzsche.

Es ist absolut wertvoll, schon ganz früh Digitaltrends und verschiedenste Ideen zu erproben. Die Themen sollten nicht im Elfenbeinturm' verbleiben, sondern müssen für jeden Mitarbeiter erlebbar werden."

- Christine Mohn
Trendanalystin, DB Systel

Der Trendexplorer im Einsatz bei der Bahn

Christine Mohn von DB Systel, dem Digitalisierungspartner der Deutschen Bahn, verrät uns wie der Trendexplorer das Team Digital Foresight dabei unterstützt, systematisch digitale Impulse und Technologietrends aufzuspüren.

Zu unseren aktuell über 200 Kunden zählen:

Nutzen auch Sie den Trendexplorer für Ihren Innovationsprozess