Jetzt kostenlos testen

Micro-Trend

Immobilien per VR-Headset besichtigen

Das amerikanische Start-up Transported hat die gleichnamige App entwickelt, die Nutzer mit Hilfe von Virtual Reality Häuser und Wohnungen besichtigen lässt, ohne dass sie vor Ort sein müssen. Der Nutzer kann per VR-Headset nach Häusern oder Wohnungen suchen, indem er den gewünschten Standort, die Anzahl der Zimmer und den Preis eingibt. Für jede Anzeige stehen eine VR-Galerie mit 2D-Bildern und Videos sowie eine VR-Besichtigung zur Verfügung. Makler haben die Möglichkeit, in weniger als zehn Minuten eine VR-Besichtigung für eine Immobilie zu erstellen, um so potenzielle Kunden schneller zu erreichen.

Export