Micro-Trend

Facebook-Login ermöglicht Onlinezahlungen

Das belgische Start-up Paycento erlaubt die Zahlung von Onlineinhalten über die Anmeldung bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder LinkedIn. Nach Eröffnung eines Kontos bei Paycento können die Nutzer kleinere Zahlungen für Onlineartikel oder Musik durch einen Klick tätigen, ohne sich erneut mit Kreditkartendaten registrieren zu müssen. Die Voraussetzung für den Onlineeinkauf ist lediglich die Anmeldung bei den sozialen Netzwerken. Für Medienunternehmen, die mit Paycento kooperieren, könnte die bequeme Zahlungsmethode zu einem steigenden Absatz von Bezahlinhalten führen.

Export

Ähnliche Trends

Der Trendexplorer

Der Trendexplorer ist die führende Trend- und Innovationsdatenbank.
Sie haben noch keinen Account? Erfahren Sie mehr:

Features und Zugänge